Rocknacht soll Betroffenen helfen

Benefizparty Hier wird Geld für Schlaganfall-Selbsthilfegruppen im Vogtland gesammelt

Auf einen Schlag ist alles anders. Schlaganfall-Patienten beginnen nach einem solchen Schicksalsschlag ganz von vorn. Das müssen jetzt leider auch die Schlaganfall-Selbsthilfegruppen im Vogtland tun. Steffen Marquardt ist Betroffener und Helfer zugleich: "Die Finanzierung von Projekten ist Mitte diesen Jahres ausgelaufen. Jetzt müssen neue Wege gefunden werden", sagt Steffen. Zusammen mit dem Gastronomen Frieder Stephan und vielen weiteren Mitstreitern hat Steffen Marquardt für kommenden Samstag die "Ranch-Benefiz-Party" zugunsten der Schlaganfallselbsthilfe Vogtland organisiert. Ab 21 Uhr stehen die Formationen Andreas Ernstberger, die Hannes-Ebert-Combo und "Re-In" auf der Bühne. Die "Schichtwechsel Crew" sorgt für den Ton. Ronald Borrmann moderiert und Ex-DJ Steffen "Margy" Marquardt ist an alter Wirkungsstätte ebenfalls aktiv. Einlass ist in der Eugen-Fritsch-Straße ab 20 Uhr. "Bei freiem Eintritt gehen alle Spenden direkt an die Betroffenen", verspricht Ranch-Betreiber Frieder Stephan. Bemerkenswert ist, dass Frieder Stephan seine Lokalität an einem Samstagabend zur Verfügung stellt und alle Mitstreiter auf Honorare oder sonstige Bezahlung verzichten. kare