• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Rodewisch: Radler geht auf Autofahrer los

Polizei E-Bike verursacht 500 Euro Schaden

Rodewisch. 

Rodewisch. Am Sonntagmittag fuhr ein Radfahrer mit seinem E-Bike auf der Gartenstraße so weit auf ein Auto auf, dass der Lenker an das Heck des Pkw stieß und diesen beschädigte. Der Radfahrer kam dadurch zu Fall. Zwischen ihm und dem Autofahrer kam es zum Streit, bei dem der Radfahrer den Autofahrer bedrohte. Schließlich entfernte sich der Unfallverursacher, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzugehen.

Am Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Der Radfahrer war etwa 40 bis 50 Jahre alt, ca. 175 bis 180 Zentimeter groß und hatte kurze dunkle Haare. Die Polizei Auerbach nimmt Hinweise auf die Identität des Radfahrers unter Telefon 03744 2550 entgegen.



Prospekte