"Rojazz" greift nach den Sternen

Konzert Jazzband tritt am Samstag in Sternenwarte auf

rojazz-greift-nach-den-sternen
Die Rodewischer Formation "Rojazz" greift nach den Sternen. Foto: privat

Rodewisch. Die Rodewischer Jazzband "Rojazz" greift am Samstag im wahrsten Sinne des Wortes nach den Sternen. Das Quintett tritt ab 20 Uhr in der Sternwarte an der Rützengrüner Straße auf.

Große musikaliche Bandbreite

Das Markenzeichen der Formation sind vorwiegend selbst arrangierte Stücke. Die musikalische Bandbreite reicht von Funkjazz bis Dixieland. Das Publikum darf sich auf verschiedene Stilrichtungen und Improvisationen freuen. Zum Repertoire der Band gehören Blues-Variationen und sogar Volkslieder.

Bei günstiger Witterung können die Gäste das Konzert auf der Beobachtungsplattform erleben. Mit den Teleskopen der Sternwarte sollen die Planeten Mars und Saturn sowie typische Sternbilder anvisiert werden. Falls Petrus nicht mitspielt, präsentieren sich die Musiker im Foyer der Sternwarte.

Karten zum Preis von 5 Euro sind vor Ort in der Sternwarte und der Stadtverwaltung erhältlich.