Rosenbach: Eine Frau mischt bei der Feuerwehr mit

Personelles Leitung der Feuerwehr Leubnitz berufen

Rosenbach. 

Rosenbach. Sven Eichendorff ist zum Leubnitzer Ortswehrleiter und Silke Neidel zur stellvertretenden Ortswehrleiterin berufen worden. Beide waren bereits zur Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Leubnitz gewählt worden. Sven Eichendorff wurde damit in dem Ehrenamt bestätigt, er führt bereits seit dem Jahr 2004 die Leubnitzer Freiwillige Feuerwehr an.

 

Sorge um das Feuerwehr-Gerätehaus

Auch Silke Neidel hat bereits Jahre lange Erfahrung als Stellvertreterin. Als Frau mischt sie kräftig mit bei den Florianjüngern. Zur Gemeinderatssitzung in Rosenbach wurde jüngst die Wahl des Ortswehrleiter und seiner Stellvertreterin vom Gemeinderat bestätigt. Der Rosenbacher Bürgermeister Michael Frisch und Gemeindewehrleiter Jochen Sennewald sprachen Glückwünsche aus. Sorge macht den Leubnitzern indes ihr Feuerwehr-Gerätehaus. Das Problem ist der Untergrund, es gibt keine Standfestigkeit. Risse an den Außenwänden deuten auf die Schäden hin.