Ross Antony begeistert 600 Fans

Auftritt Der Sonnyboy hat im Elster Park alle überrascht

Plauen. 

Plauen. Großalarm im Elster Park. 593 Zuschauer wurden gezählt. Der riesige Andrang war zu erwarten. Denn im Plauener Einkaufscenter begeisterte Ross Antony die Vogtländer. Der Sonnyboy und "Dschungelkönig 2008" überraschte seine Fans. In seinem neuen Album verarbeitet der Entertainer nämlich einen ganz bitteren Moment. Vor drei Jahren musste sich Ross Antony von seinem Papa Denis Catterall für immer verabschieden. Auf Facebook postete Ross: "Heute ist einer der schlimmsten Tage meines Lebens. Ich habe den wichtigsten Mann in meinem Leben verloren: Meinen Dad. Nach langem Kampf gegen Parkinson und Krebs hat sein Körper beschlossen, dass es genug ist. Er war der bemerkenswerteste, wundervollste und liebevollste Vater, den sich ein Kind nur wünschen kann."

Gänsehautmomente bei intimstem Song der Karriere

Auf seinem erweiterten Doppelalbum "Schlager lügen nicht - mal laut & mal leise" zeigt sich der Brite nun von einer sehr nachdenklichen Seite. Das Album hat er seinem verstorbenen Vater gewidmet. Das Highlight "Goodbye Papa" ist wohl der intimste Song in der bisherigen Karriere von Ross Antony und es sorgt für Gänsehautmomente. Vier Titel aus seinem aktuellen Album präsentierte der 45-Jährige im Chrieschwitzer Einkaufszentrum. Im Anschluss erfüllte Ross Antony noch geduldig Autogrammwünsche und signierte seine aktuelle CD.

Donnerstag: Christian Lais zu Gast in Plauen

Vorschau: Am 23. Januar 2020 ist Christian Lais zu Gast im Elster Park. Im Rahmen einer Autogrammstunde stellt er um 11 Uhr sein aktuelles Album "Laut & Lais" vor und gibt anschließend für alle Fans Autogramme. Christian Lais hat, wie viele Kenner der Szene sagen, eine der besten Stimmen des deutschen Schlagers. Keine Frage, seine gefühlvolle Art zu singen und zu performen sind ein Gewicht, das nicht viele Schlagersänger in die Waagschale werfen können. Nach seinem großen Radio- und Discothekenhit "20 Jahre nach Dir" im Jahr 2019 präsentiert uns der Sänger im Januar 2020 sein mittlerweile sechstes Solo-Album. Ein starkes Stück Musik als Vorbote eines bemerkenswerten neuen Albums, das als Standard Edition mit 13 neuen Titeln, Deluxe Edition mit zusätzlichen Bonustracks sowie als streng limitierte Fanbox erscheint.