• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Rotkäppchens Welt ist durcheinander

Nachwuchs Burgruine wird zum Märchenwald

Elsterberg. 

Zum Märchenwald wird am morgigen Sonntag die Burgruine Elsterberg. Um 15 Uhr will Rotkäppchen die Großmutter besuchen, ihr Kuchen und Wein bringen. Der Weg führt durch den großen Märchenwald. Doch diesmal versucht nicht nur der Wolf, das Mädchen vom Wege abzubringen. Irgendetwas stimmt nicht, Frau Holle wohnt im Turm von Rapunzel, Dornröschen schläft im Bett der Großmutter und der Frosch streitet sich mit dem Wolf um die goldene Kugel. Könnte es daran liegen, dass das Rumpelstilzchen das große Buch der Märchen gestohlen hat, und weil es nicht richtig lesen kann, alles durcheinander gebracht hat? Doch bevor die Wanderung durch den Elsterberger Märchenwald beginnt, öffnet Johanna ihre große Burgkleiderkammer, und alle dürfen sich verkleiden. So gerüstet kann das Abenteuer beginnen. Für Kaffee, Kuchen und Getränke ist gesorgt. Das Mode- und Showteam Greiz lädt ein. Der Eintritt kostet für Kinder drei Euro, Erwachsene zahlen fünf Euro.



Prospekte