• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Saisonstart in der Bikewelt Schöneck

Freizeit Jede Menge Action auf fünf Trails

Schöneck. 

Schöneck. Jede Menge Action und Nervenkitzel verspricht die Bikewelt auf dem Balkon des Vogtlandes. Seit diesem Wochenende können die Mountenbiker auf insgesamt fünf Trails und einem Übungsparcours durchstarten. Zur offiziellen Saisoneröffnung am Freitag reisten Biker aus der gesamten Region - darunter auch etliche Gäste aus Tschechien - an. Es hat sich herumgesprochen, dass die Strecken immer bestens präpariert sind. Die Mitarbeiter der Dienstleistungs- und Tourismus GmbH Schöneck (DLT) leisten über die Saison ganze Arbeit. Rasante Fahrten mit steilen Kurven und eingebauten Sprüngen machen den Reiz aus. Profis und Anfänger finden hier das passende Gelände.

Sessel-Lift auch in Nebensaison geöffnet

Nach der Corona-bedingten verkürzten Wintersaison hofft DLT-Chefin Jennifer Braun auf einen guten Zuspruch in der Bikewelt. "Um Wartezeiten zu vermeiden, bieten wir unseren Online-Ticketshop an." Touristen können zudem Wohnmobilstellplätze nutzen und Bike-Kurse buchen. In der Nebensaison ist der Sessel-Lift freitags von 13 bis 18 Uhr sowie an den Wochenenden zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet. An der Talstation können Radsport- und Wanderfreunde beim Hüttenwirt einkehren. Außerhalb der Liftöffnungszeiten gibt es die Möglichkeit, den Bikepark mit einem gültigen Ticket als Trailcenter zu nutzen. Weitere Infos gibt es online auf der Internetseite von Schöneck.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!