• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Samstag: Verkehrstag in der Freizeitanlage Syratal!

Spielspaß Von 10 bis 17 Uhr gibt es jede Menge Mobilität in Plauen

Auerbach/Plauen. 

Auerbach/Plauen. Der Verkehrsverbund Vogtland (VVV), der Kooperationsverbund EgroNet und zahlreiche Partner laden zum gemeinsamen Verkehrstag nach Plauen ein. Am kommenden Samstag öffnet die Freizeitanlage Syratal Plauen ab 10 Uhr die Türen und die beliebten Attraktionen wie Parkeisenbahn, Minicar, Minigolf oder TrickPin stehen den Gästen kostenfrei zur Verfügung. Die Parkeisenbahn bringt alle Besucher zur Festwiese, wo ein buntes Programm rund um das Thema Mobilität geboten wird. Zum Beispiel können sich die kleinen und großen Gäste am Zugfahrsimulator der Vogtlandbahn ausprobieren. Auch ein Stadt- und ein Ruf-Bus des Plauener Omnibusbetriebes sind vor Ort. Die kleinen Besucher kommen beim Basteln und bei den Spielangeboten voll auf ihre Kosten. Um 14 Uhr ist das Maskottchen "Trami" der Plauener Straßenbahn zu Gast und wird die Gewinner des Gewinnspiels auslosen.

Die Carsharing-Fahrzeuge des VVV stehen auch bereit

Für die großen Begleiter gibt es Infostände rund um Bus, Bahn und Straßenbahn sowie zu touristischen Angeboten im Vogtland und der EgroNet-Region. Vor Ort beraten der Tourismusverband Vogtland e.V. und der Tourismusverbund Rennsteig-Saaleland e.V. zu vielfältigen Freizeitangeboten für die bevorstehende Ferienzeit. Im Oldtimerbus der KomBus GmbH lernen große und kleine Gäste die Naturpark-Region Thüringer Meer bei einer Naturpark-Rallye kennen. Auch die nachhaltige Ergänzung zum ÖPNV darf nicht fehlen. So stehen die Carsharing-Fahrzeuge des VVV bereit und laden ein, das umweltfreundliche Angebot für die Stadt Plauen kennen zu lernen. "Denn noch im Juli werden insgesamt 3 Carsharing-Fahrzeuge am Oberen Bahnhof, an der Melanchthonstraße und am Bahnhof Mitte zur Verfügung gestellt", teilt Daniela Wach vom Bereich Marketing, Medien- & Öffentlichkeitsarbeit des Verkehrsverbundes mit.

Der Verkehrstag ist für jedes Alter

"Wir freuen uns auf einen vielfältigen Verkehrstag für alle Altersgruppen mit unseren regionalen und überregionalen Partnern im EgroNet", blickt Michael Barth, Geschäftsführer des Verkehrsverbundes Vogtland und der Geschäftsstelle EgroNet, freudig dem Event entgegen. Und Michael Barth unterstreicht: "Wir laden herzlich Jung und Alt ein, am 2. Juli den öffentlichen Personennahverkehr unserer Region mit seinen vielfältigen Anbindungen für Freizeit sowie Beruf kennen und schätzen zu lernen! Nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel für die Anreise. Mit dem 9-Euro-Ticket gibt es ein attraktives Ticketangebot."

Die Freizeitanlage Syratal befindet sich unterhalb der Friedensbrücke auf der Hainstraße. Nächstgelegene Haltestellen sind - Zug: Plauen, Oberer Bahnhof (15 Minuten Fußweg), Straßenbahn: Plauen, Oberer Bahnhof/Stadtpark oder Pausaer Straße (15 Minuten Fußweg), Bus: Plauen, Busbahnhof, Stadtpark, Hainstraße, Karlstraße. Weitere Informationen und Fahrpläne gibt es in der App VVV mobil, unter www.vogtlandauskunft.de oder bei der Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland (TVZ), Servicetelefon 03744-19449.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!