Sanierung der Annenstraße in Plauen beginnt

Info Erster Bauabschnitt beginnt am 3. Juli

sanierung-der-annenstrasse-in-plauen-beginnt
Stadt Plauen. Foto: Oliver Orgs/Pressebüro Repert

Plauen. Wie die Stadt Plauen heute bekannt gab, wird die Annenstraße von der Forststraße bis zur Julius-Fucik-Straße in zwei Bauabschnitten grunderneuert. Das Bauprojekt ist eine gemeinsame Maßnahme der Stadt, dem Zweckverband Wasser und Abwasser Vogtland und der Verteilnetz GmbH.

Erster Bauabschnitt soll bis Ende 2017 gehen

Der erste Bauabschnitt - Forststraße bis Eugen-Fritsch-Straße - wird am 3. Juli begonnen und bis Ende 2017 fertiggestellt. Im Frühjahr 2018 folgt dann Bauabschnitt Nummer zwei - Julius-Fucik-Straße bis zur Eugen-Frisch-Straße.

Geplant sind die Gehwege, Parkstellflächen, Straßenbeleuchtung und die Fahrbahn zu erneuern und sieben Bäume zu pflanzen. Insgesamt wird die Sanierung 1,3 Millionen Euro kosten, wovon die Stadt Plauen 750.000 Euro. Der Straßenausbau wird zu rund zwei Dritteln von Bund und Land gefördert.