• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Schöner Advent in der Plauener Elsteraue

Weihnachten Verein der Freunde Plauens und Co. laden ein

Plauen. 

Plauen. Der Verein der Freunde Plauens hatte im Weisbachschen Haus 16 Jahre einen wunderschönen Weihnachtsmarkt veranstaltet. Immer am zweiten Adventswochenende. Doch dann konnte die Location aufgrund des Eigentümerwechsels dort erst einmal nicht mehr genutzt werden. Der Unikat-Verein mit seinen Werkstätten in den benachbarten Weberhäusern übernahm das Ganze.

In der Elsteraue von Plauen macht inzwischen aber auch immer häufiger der Komturhofverein von sich reden. Und weil mit der Walkmühle noch ein weiterer Veranstaltungsort hinzugekommen ist, formieren sich jetzt die Genannten zu einer kleinen Weihnachtsmeile. Immer am zweiten Adventswochenende heißt es von nun von 11 bis 18 Uhr (Sa/So) "Schöner Advent in der Plauener Elsteraue". Neben ganz viel weihnachtlicher Handwerkskunst - vieles davon kann man auch kaufen - warten zahlreiche Mitmachangebote für die Kinder und es gibt es auch ein richtiges Programm. So tritt im Komturhof am Samstag (15 Uhr) Jens Bühring mit seinem Chaos-Kinder-Zirkus auf.

Weiter geht's mit einer Tanzwerkstatt (16 Uhr) und einer Weihnachtsshow (16.30 Uhr) im Außengelände. Am Sonntag wird das 1. Plauener Tanzstudio ab 15 Uhr ein buntes Weihnachtsprogramm am Komturhof aufführen. In den Weberhäusern wird ebenfalls getanzt und einiges an Drumherum geboten. Unter anderem spielt die Gruppe "Rockbrätl & Friends" am Samstag und Sonntag jeweils ab 15.30 Uhr Weihnachtslieder und an beiden Tagen gibt es jeweils um 17.30 Uhr eine Feuershow mit "Simon dem Feurigen". Die Veranstalter laden herzlich ein. Der Eintritt ist frei.



Prospekte & Magazine