• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Schalke kommt mit Olaf Thon nach Plauen!

Fußball Veranstaltertrio lädt am 6. August zum Jubiläumsspiel ein

Plauen. 

Plauen. 90 Jahre nach dem damals legendären 5:4-Erfolg des FC Schalke gegen den Plauener Sport- und Ballspielclub kommt es nun zum Rückspiel. 1932 ging es einst um den Einzug ins Viertelfinale zur Deutschen Meisterschaft. Am 6. August 2022 geht's um die Erinnerung und die Begegnung. Dann empfängt ein Plauener Allstar-Team die hochkarätige Traditions-Elf des FC Schalke. Dieses Jubiläumsspiel wird um 16 Uhr auf dem Concordia-Sportplatz in der Südvorstadt angepfiffen. Als Veranstalter haben sich der SpuBC 90 Plauen, der SV Concordia Plauen und der Schalke-Fanclub S.F.C. Königsblau Plauen zusammengetan. "Über 300 Karten sind bereits rausgegangen", teilen die Organisatoren mit. Tickets an der Tageskasse kosten 8 Euro. Das Sportgelände öffnet um 14 Uhr. "Auf Seiten der Schalker sollen einige namhafte Spieler dabei sein.

Auch dabei: Martin Max, Klaus Fichtel, Rüdiger und Volker Abramczik

Aus Gelsenkirchen wurden von Organisator Olaf Thon bereits die Namen von Martin Max, Klaus Fichtel sowie die Brüder Rüdiger und Volker Abramczik übermittelt. Ganz genau feststehen wird der Schalker Kader nächste Woche. www.blick.de/vogtland wird berichten. Freuen dürfen sich die Fans auf ein dickes und sehr informatives Programmheft. Als Autoren haben Christian Glück, Claudio Möckel und Thomas Mahler mit Unterstützung von Steve Koch, Mario Kammler und Marcel Friedmann ein historisch wertvolles Magazin erstellt. Das bekommt jeder Zuschauer kostenfrei in die Hand. Die Plauener Stadtauswahl hatte sich diesen Mittwoch unter Leitung von Trainer Thomas Sesselmann auf einen kleinen Sternquell-Plausch im Vogtlandgarten getroffen. Thomas Sesselmann sagte dem BLICK: "Die Mannschaft wird am Montag und Mittwoch gemeinsam auf dem Concordiaplatz trainieren, um sich vorzubereiten."

Kartenvorverkauf nutzen und sparen

Was man noch wissen muss? Das Spiel am 6. August werden Ingo Eckardt und Tobias Rüdiger moderieren. Am Abend gibt es noch eine kleine "After Show Party" mit Disco und etwas Livemusik der Nachwuchsband "Wieder Die". Verweilen ist also mehr als erlaubt. Die Schalker Spieler stehen nach dem Spiel gerne für Autogrammwünsche zur Verfügung und sie mischen sich nach einer kleinen Stärkung auch mit unters Volk. "Ansonsten wird es auch ein paar Erinnerungsstücke zu kaufen geben, die jedoch stark limitiert sind. So zum Beispiel die Jubiläumstrikots, Begegnungsschals oder auch Jubiläumsbierbecher", informiert Christian Glück. Achtung: Bis Samstag gibt es im Vorverkauf noch Tickets zum Vorzugspreis von 6,50 Euro im Fachgeschäft fair play sport auf der Bahnhofstraße. Von Sonntag bis Mittwoch gibt es die verbilligten Vorverkaufstickets für 6,50 Euro dann nur noch bei Mario Kammler (Vorsitzender Schalke-Fanclub S.F.C. Königsblau Plauen) über den Telefonkontakt 0173-9474606.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!