• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Schallplatten-Unterhaltung auf drei Etagen

Clubnight Kommenden Samstag steigt die Party im Plauener Malzhaus

Plauen. 

Plauen. Man sollte bekanntlich nicht auf drei Hochzeiten tanzen. "Aber auf drei Etagen", lacht Friedbert Sammler. Genau mit diesem Konzept geht die "Clubnight" jetzt in ihr zehntes Jahr. Zusammen mit drei Kollegen freut sich der Partymacher auf kommenden Samstag (Beginn 20 Uhr). Für die 16. Clubnight gibt es noch Karten im Vorverkauf für 13 Euro (Abendkasse 16 Euro). Im Plauener Malzhaus legen dann Matthias Oertel und Gerd Schremmer (Kellerbühne) das Beste aus den legendären 60ern auf. Michael Hirt spielt derweil im Erdgeschoss die Kracher der 1980er und 90er Jahre. Ganz oben, in der Malzhaus-Galerie präsentiert Friedbert Sammler die verrückten 70er Jahre.

Bis früh morgens wird gefeiert

Malzhaus-Manager Tommy Ziegenhagen blickt auf eine ziemlich erfolgreiche Veranstaltungsreihe zurück: "Die Clubnight in ihrer 16. Ausgabe steht inzwischen für Schallplatten-Unterhaltung der Extraklasse. Die Clubnight steht für tanzen, sich unterhalten, für feiern und für Spaß haben." Zur Verfügung stehen dann auch die Außenbereiche und der beliebte Biergarten. Bis 2 Uhr in der Früh drehen sich die Plattenteller. Ticketinfo: Die zentrale Vorverkaufskasse befindet sich im Fachgeschäft Terré am Altmarkt 8.



Prospekte