Schicksalsschlag Menschen nehmen Anteil

Bad Elster/Klingenthal. 

Das Schicksal von Sven Langhammer (42) aus Klingenthal berührte in der Region viele Menschen. Für den nach einer Hirnhautentzündung und auf den Rollstuhl angewiesenen Mann geht am morgigen Donnerstag ein sehnlicher Wunsch in Erfüllung: Bei einer Benefizveranstaltung in Bad Elster wurden insgesgesamt 15.000 Euro zugunsten der Aktion "Ein Auto für Sven" gesammelt.

Die Übergabe dieses behindertengerechten Fahrzeugs an die Familie Langhammer findet am Vormittag vor dem Kurhaus in Bad Elster statt.