Schlittenfahrt im Kletterpark

Freizeit Grünheide hatte Osteraktionen im Gepäck

Grünheide. 

Grünheide. Eine Schlittenfahrt zwischen den Bäumen macht Laune. Möglich ist so etwas im Kletterpark Grünheide. Schüler der 64. Dresdener Oberschule probierten den Freizeitspaß kürzlich aus. Am Osterwochenende begann im Waldpark Grünheide die Kletter-Saison. Auf die Besucher warten fünf Parcours mit 60 Elementen. Die Pfade führen über Netzbrücken, schwankende Bohlen und schwingende Seile. Neue Herausforderung für Fortgeschrittene ist der "Tarzan-Sprung" aus luftiger Höhe. Im Kassenbereich entsteht derzeit ein neuer Kletter-Turm. Die Bauteile stammen von der ehemaligen Chemnitzer Weihnachtsmarkt-Pyramide. Geöffnet ist der Park von Dienstag bis Samstag zwischen 11 und 17 Uhr. Gruppen wird empfohlen, sich vorher anzumelden. Für die 400 Meter lange Baum-Seilbahn "Flying Fox" ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich.