Schock: Im Tierheim ist die Heizung kaputt

Unterstützung Neue Heizung kostet 21.500 Euro

schock-im-tierheim-ist-die-heizung-kaputt
Katrin Soellner bedankt sich heute im Namen von Hund und Katze bei Jörg Köstner und allen anderen Unterstützern, die das Tierheim Plauen gerne haben. Foto: Karsten Repert

Plauen. Zwei Monate vor dem ersten Schnee ist im Tierheim die Heizung kaputt. Woher aber sollen Katrin Soellner und ihre Mitstreiter 21.500 Euro nehmen? 30 Hunde, 200 Katzen und 25 Kleintiere leben derzeit im Vierbeiner-Hotel auf dem so genannten "Galgenberg" in Plauen.

Ausgerechnet dort sind die Tiere seit 1986 sicher. Als Jugendliche hatte Katrin ihre Eltern beim Aufbau des Tierheims unterstützt. "31 Jahre mache ich das schon. Mein Leben sind diese Tiere", erzählt die allseits beliebte Tierheim-Chefin, die oft auch Jahre später noch genau berichten kann, aus welch bedrohlicher Lage so mancher Hund und manche Katze von den Plauener Tierschützern gerettet wurde.

Was wird, wenn keiner die Heizung baut?

21.500 Euro sind ein unglaublicher Batzen Geld. So eine Summe würde den Tierschutzverein Vogtland e.V. in die Knie zwingen. Deshalb ist für Katrin Soellner heute quasi Weihnachten.

"11.000 Euro bekommen wir von der öffentlichen Hand übers vom Regierungspräsidium. 4.000 Euro hat uns die Bürgerstiftung Plauen zugesichert. 2.000 Euro werden wir selbst irgendwie zusammenkratzen", zählt Katrin Soellner auf.

Und dann meldete sich einfach so ein gewisser Jörg Köstner. Der Plauener ist schon häufig als Mitglied des Kiwanis-Clubs auffällig geworden. Viele Projekte hat seine Allianz-Generalagentur mit begleitet.

"Wir haben davon Wind bekommen, dass eine ziemlich große Summe fehlt. Das Geld stellen wir bereit und denken, dass es auch im Sinne unserer Kunden ist", begründet Jörg Köstner sein Engagement in diesem Fall.

Viele Tiere suchen ein neues Zuhause

Jörg Köstner hat einst selbst einen Langhaar-Schäferhund aus diesem Tierheim mit nach Hause genommen. Katrin Soellner hofft, "dass bis zur Pfötchen-Weihnacht am 24. Dezember viele unserer Bewohner vermittelt werden können."

Die Heizung wird für alle anderen bis zum ersten Schnee gebaut. Und wer sich gerne mit im Tierschutzverein Vogtland und Tierheim Plauen e.V. als Helfer engagieren möchte, der ist ebenso willkommen.

Kontakt

Tierschutzverein Vogtland Tierheim Plauen e.V. | Am Galgenberg 25 | 08527 Plauen | Telefon: 03741-431349 | Internet: www.tierheim-kemmler.de