• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Schönberger Verein unterstützt Gnadenhof Ellefeld finanziell und mit Tiernahrung

Spendenübergabe Am Ende des Jahres kamen 500 Euro zusammen

Schönberg. 

Schönberg. Eine Spende hat der Spaß-, Kultur- und Tanzverein Schönberg e.V. an den Gnadenhof Ellefeld für Tiere e.V. übergeben. "Im vorigen Jahr konnten wir, trotz weniger durchgeführten Veranstaltungen, wieder fleißig Spenden sammeln", sagt Jana Liedemann vom Verein rückblickend. So kamen am Ende des Jahres 500 Euro zusammen.

 

Überreicht wurde auch eine Kiste voller Tiernahrung

Diesmal hatten sich die Vereinsmitglieder für den Gnadenhof in Ellefeld entschieden. "Matthias Stark, der Vereinsvorsitzende, hat zusammen mit seiner Frau einen wunderbaren Ort geschaffen, um Tiere aufzunehmen, denen es sehr schlecht ging und die auf die Hilfe des Vereins Gnadenhof für Tiere e.V. angewiesen sind.

Jeden Tag kämpft er um das Wohl der Tiere und braucht täglich Futter, Heu und mehr. Auch wir kamen nicht mit leeren Händen." Eine große Kiste mit Möhren, Salat und anderer Tiernahrung hatten die Vertreter vom Schönberger Verein im Gepäck. "Über unsere Geldspende hat sich Matthias Stark wahnsinnig gefreut."

 

Danke an die helfenden Hände:

"Es ist uns jedes Mal eine Freude, wenn man anderen helfen kann", sagt Jana Liedemann. Dank der Hilfe der Menschen, die zu den Veranstaltungen des Spaß-, Kultur- und Tanzvereins Schönberg e.V. spenden, sei es möglich, Gutes zu tun. "Denn nur gemeinsam sind wir stark", bedanken sich die Aktiven vom Verein Spaß-, Kultur- und Tanzverein Schönberg e.V.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!