"Schwarz, Brot & Gold": Comedy im Neuberinhaus

Veranstaltung Angelina Bells erstes Comedy-Soloprogramm

schwarz-brot-gold-comedy-im-neuberinhaus
Foto: Izabela Habur/Getty Images/iStockphoto

"Schwarz, Brot & Gold" heißt es bei Angelina Bell, wenn sie am Sonntag, 25. Februar, um 19.30 Uhr auf die Bühne des Neuberinhauses Reichenbach tritt. Als Frau sammelt sie Standpunkte wie andere Treuepunkte im Supermarkt, sie vertritt ihre An- und Aussichten mit Vehemenz und dermaßen eindringlich, wie das eine für dieses Thema derart prädestinierte Person wohl nur tun kann. Klar und deutlich, intensiv und begeisternd, ansteckend und gewitzt - so wird die Komikerin beschrieben.

Sie arbeitete mit Roland Junghans, dem Autor von Bülent Ceylan, und es ist ihr erstes Comedy-Soloprogramm, welches Angelina Bell nun vorführen wird. Unter dem Titel "Schwarz, Brot & Gold" geht es um mehr als Herkunft, auch um die gestiegenen Toleranz gegenüber anderen Hautfarben und damit verbundene negativen Auswirkungen.