Schwerer Unfall mit Vollsperrung auf der B 173

Unfall Zwei Verletzte nach Zusammenstoß

Plauen. 

Plauen. Am gestrigen Dienstag ereignete sich gegen 16 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall an der Anschlussstelle Plauen-Ost. Eine 52-jährige BMW-Fahrerin verließ die A 72 aus Richtung Chemnitz und wollte in Richtung Neuensalz abbiegen, wobei es dann zu einem Zusammenstoß mit dem Renault eines 31-Jährigen, der aus Neuensalz kommend in Richtung Plauen unterwegs war, kam.

Beide Beteiligte verletzten sich bei dem Unfall und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden belief sich auf 40.000 Euro. Die B 173 musste für etwa 90 Minuten voll gesperrt werden. Dies führte zu erheblichen Verkehrseinschränkungen in diesem Bereich.