Sebastian Krumbiegel erzählt von Courage und Mut

Lesung Sänger kommt nächsten Samstag ins König-Albert-Theater

Bad Elster. 

Bad Elster. Sebastian Krumbiegel - Sänger der Band "Die Prinzen" - gastiert nächsten Samstag (12. Januar) mit einer musikalischen Lesung aus seinem Buch "Courage zeigen - Warum ein Leben mit Haltung gut tut." im König-Albert-Theater Bad Elster. Mit den legendären Prinzen wurde er zum Ehrenkünstler, nun präsentiert er ab 19.30 Uhr seinen couragierten Abend in Bad Elster.

Sänger zieht eine Zwischenbilanz

Das Thema Courage ist für den Leipziger nicht erst seit dem traumatischen Überfall auf ihn durch Rechtsradikale enorm wichtig. Schon als Jugendlicher im rigiden DDR-System und während seiner Ausbildung im Thomanerchor fiel er durch sein rebellisches Naturell auf. Da kamen die Umbrüche, die zum Ende der DDR führten, gerade recht. "Jetzt zieht Sebastian Krumbiegel eine Zwischenbilanz seines Lebens und verknüpft seine Biografie mit zeitgeschichtlichen Ereignissen. Denn beides gehört für ihn untrennbar zusammen", lässt sein Management im Vorfeld wissen.

So lernt das Publikum ihn aus mehreren Perspektiven kennen: Als Popstar und Musiker, als Zweifler und sozial Engagierter. Und Krumbiegel offenbart seine zentralen Fragen: "Wann habe ich mich für etwas stark gemacht? Wann fehlten mir Mut und Haltung? Und was habe ich daraus gelernt?" Dabei wird er aus seinem 2017 erschienenen Buch lesen und passende Songs zum Buch spielen. Ein Abend zwischen Haltung und Unterhaltung, eine sehr persönliche und ehrliche Lebensbilanz.

Tickettelefon 037437/53900

Internetinfo www.koenig-albert-theater.de.