Sechs Fahrzeuge brannten auf dem Gelände eines Autohauses

Brand Einsatz mehrerer Feuerwehren

Weischlitz, Mißlareuth. Am gestrigen Freitagabend, gegen 21.30 Uhr, mussten die Feuerwehren Plauen, Weischlitz, Reuth und Gefell zu einem Brand auf dem Gelände eines Autohauses ausrücken. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es zum Brand von sechs PKW´s. Nach ersten Erkenntnissen vor Ort wurde davon ausgegangen, dass der Brand zunächst in einem Fahrzeug ausbrach und in der Folge auf die anderen übergriff. Zwei Fahrzeuge, ein Lada und ein Mitsubishi, waren zugelassen.

Der Sachschaden wurde auf 20.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei mit einem Brandursachenermittler war vor Ort und hat die Ermittlungen aufgenommen.