Sie tragen die Spitzenprinzessin auf Händen

Premiere Das neue Amtskleid von Barbara Riss ist ein Traum

Sie tragen die charmante Spitzenprinzessin Barbara Riß und ihr neues Amtskleid auf Händen: Plauens Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer (links) und der Chef des Branchenverbandes Plauener Spitze, Andreas Reinhardt (rechts). Foto: Karsten Repert

Plauen. Die Spitze ist eben doch kein Auslaufmodell. Das wurde heute auf dem Plauener Altmarkt deutlich. Immer wieder blieben Passanten mit einem unüberhörbaren "ach wie toll" stehen, um die charmante Spitzenprinzessin Barbara Riß und ihr neues Amtskleid zu bewundern. Plauens Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer und der Chef des Branchenverbandes Plauener Spitze, Andreas Reinhardt, trugen die Schönheit auf Händen. Plauener Spitze ist nach wie vor spitze.

Barbara Riss sprüht vor Eleganz

Genau ein Jahr ist es her, dass Barbara Riß als 9. Spitzenprinzessin gekürt wurde. Jürgen Fritzlar geht zwar als Geschäftsführer des Plauener Spitzenmuseums nächstes Jahr in Rente. Seine beliebten Sprüche bringt der Mann aber trotzdem immer noch: "Unsere Spitzenprinzessin wischt national und international viel Staub. Sie ist eine Eleganz."

25 Auftritte - viele davon hochkarätig - waren es bisher für Barbara Riss. Die 28-jährige Treuenerin wird nun ab Freitag als exzellenter Blickfang und beliebtes Fotomodel die Allgemeinheit zum 59. Plauener Spitzenfest erfreuen. Mehr zum Kleid und zur großen Spitzenfestgala gibt es in dieser Woche bei BLICK online! kare

Das 59. Spitzenfest ist wirklich S(s)spitze

Es ist angerichtet. Das 59. Spitzenfest wird grandios. Die Megaparty in Plauen beinhaltet 47 Programmpunkte auf zehn Bühnen. Thomas Münzer ist als Chef des Spitzenfest-Vereins jetzt schon begeistert: "Solch ein Programm fast vollständig ohne Eintritt anbieten zu können, ist famos. Ich möchte mich bei allen Sponsoren, Gastronomen, Vereinen und sämtlichen Beteiligten bedanken."

Drei Tage wird gefeiert

In der Spitzenstadt wird von Freitag bis Sonntag gefeiert, wobei es bereits am Donnerstag einen Vorab-Auftakt gibt, zu dem die AWG Wohnungsgenossenschaft mit Livemusik (Mercedes Paulus & Band) einlädt. In der City spielt dann am Freitag "City". Die Ostrocker haben ihren Jahrhunderthit "Am Fenster" im Gepäck. Jonas Monar singt in Plauen am Samstag seinen Olympiasong "Nie zu Ende". Und dann hoffen die Fans am Sonntag beim Public Viewing auf dem Altmarkt, dass Deutschland gegen Mexiko gewinnt.

Programm kann man online nachlesen

Das proppevolle Programmheft kann man übrigens auch online über die Internetseite der Stadt (www.plauen.de) einsehen, herunterladen oder man holt es sich im gedruckten Taschenformat in Plauen ab. Das Spitzenfest vereint inzwischen die erfolgreichste und größte Vereins-Initiative des Vogtlandes.

Thomas Münzer betont: "Unser Spitzenfest lebt von seiner Kleinteiligkeit, von den vielen thematischen Märkten, von einer tollen musikalischen Vielfalt und den vielen fleißigen Helfern in den Vereinen." Es gibt von Freitag bis Sonntag auch ganz viel Kunst, Mitmach-Angebote für Familien, Sport und dazu ein tolles Feuerwerk.