Sieg beim Tabellenführer

Handball HC Einheit Plauen überzeugt in Dresden

sieg-beim-tabellenfuehrer
Trainer Rüdiger Bones kann zufrieden sein. Foto: Karsten Repert

Dresden. Der HC Einheit Plauen hat das Spitzenspiel in der Handball-Sachsenliga beim HC Elbflorenz II in Dresden am Ende überraschend deutlich mit 35:28 für sich entscheiden können.

Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit, setzte sich der Tabellenzweite beim Spitzenreiter mit vier Toren in Folge ab und baute diesen Vorsprung sogar noch aus. Damit hat Einheit den Rückstand in der Tabelle auf vier Zähler verkürzt. Die Mannschaft von Trainer Rüdiger Bones setzte nicht nur ihre beeindruckende Siegesserie (10 Siege in Folge) fort, sondern revanchierte sich auch für die Heimniederlage, als Plauen nach langer Führung in der Schlussphase noch 29:30 unterlag.