• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Skorpion in Auerbacher Treppenhaus gefunden

Polizei Hausbewohnerin entdeckte das Tier in der Nacht

Auerbach. 

Auerbach. Ein freilaufender Skorpion sorgte in der Nacht zu Mittwoch für einen Einsatz der Polizei. Eine aufgeregte Hausbewohnerin aus der Sorgaer Straße entdeckte das schwarze Tier an der Wand im Treppenhaus des Mehrfamilienhauses und alarmierte die Polizei. Der Skorpion wurde von den hinzu geeilten Beamten eingefangen. Beim Absuchen des Treppenhauses wurden keine weiteren gleichartigen Tiere gefunden.

Die Polizei sucht nun den Tierhalter des Skorpiones, da dieser womöglich Aufklärung geben kann, um welche Art es sich handelt und ob weitere Tiere die Freiheit gesucht haben. Der Skorpion wurde am Mittwochvormittag in ein Tierheim gebracht. Hinweise zum Tierhalter nimmt das Polizeirevier Auerbach unter 03744 2550 entgegen.



Prospekte