• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

So schön war das 71. TVF-Weinfest

Showalarm 900 Gäste, 100 Mitwirkende und ganz viel Prominenz haben mitgefeiert

Plauen. 

Plauen. 900 Gäste, 100 Mitwirkende und ganz viel Prominenz haben das 71. TVF-Weinfest gefeiert. Es war ein rundum schöner Abend. Und zum ersten Mal schaffte es diesmal sogar der BLICK mit auf die Festhallen-Bühne. Als Extrablatt getarnt, hatten unsere Reporter angeblich den Plauener Oberbürgermeister beim Tanz mit einer netten Brünetten erwischt. Synchron erschien eine überdimensionale Fotomontage mit der Bundeskanzlerin. Als dann Jana Hellgoth auch noch in die Rolle von Angela Merkel schlüpfte, gab es Lachsalven ohne Ende. Wie viel Arbeit die beteiligten Vereine vor diesem Gelächter in ihre andertalbstündige Show hineinsteckten, man kann es nur erahnen.

Seit Wochen schon gab es keine Karten mehr. Wenn die Herrschaften vom Trogisten Vaschings Fergnügen (TVF) einladen, dann werden die Zuspätkommer prinzipiell bestraft. Das war übrigens auch 1947 schon so. Das TVF-Gründungsjahr hatte kaum jemand im Saal schon miterlebt. Fast alle waren jünger. Denn das ist eben schon 71 Jahre her. Umso erstaunlicher ist die Ankündigung der Tanzgruppe Vergissmeinnicht. "Unsere Trainerin ist noch fit wie ein Turnschuh. Nächstes Jahr feiert Ruth Müller-Landauer ihren 90. Geburtstag!" Vereins-Chef Lutz Reinhardt feiert nächstes Jahr ebenfalls einen runden Geburtstag. Der Hobby-Kommödiant wird 70!

Vorschau: Für die Silvester-Party des TVF mit "Rathaus-Elektriker" Lutz Reinhardt und der Liveband "The Birds" sowie der Disco Alpha gibt es nur noch wenige Karten. Die Menükarte kostet 49 Euro pro Person. Und bereits ab heute kann man Karten für das 14. TVF-Starkbierfest am 27. April 2019 bestellen. Info-Telefon 03741-432395.



Prospekte