• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Sonderpreis für die Plauener Brauerei

Auszeichnung DLG würdigt langjährige Produktqualität der Spezialitäten

Plauen/Frankfurt. 

Plauen/Frankfurt. Jetzt meldet sich die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) schon wieder im Vogtland. Der Technische Geschäftsführer der Sternquell-Brauerei - Günther Spindler - bekam diesmal direkt vom DLG-Präsidenten Post: "Herzlichen Glückwunsch zum 'Preis für langjährige Produktqualität 2021'. Qualität muss für Verbraucher mit überzeugenden Inhalten gefüllt werden, sie muss nachvollziehbar und ein beständiges Merkmal eines Lebensmittels sein", betonte Hubertus Paetow. Aber der Reihe nach!

Eine Sternstunde für die Lebensmittelqualität

Es ist eine wirkliche Sternstunde für die Lebensmittelqualität! Immer mehr Verbraucher wollen es nämlich genau wissen: "Was ist denn alles drin?" Diese Frage lässt die Sternquell-Brauerei seit 26 Jahren im Rahmen internationaler Qualitätsprüfungen streng kontrollieren. Freiwillig unterzieht sich das Brauhaus in Frankfurt am Main dem Test auf Herz und Nieren. Im Auszeichnungsschreiben steht: "Dieser 'Preis für langjährige Produktqualität' hat genau jenen Anspruch! Mit ihm können Sie als Preisträger dokumentieren, dass Sie über Jahrzehnte ihre Lebensmittel durch die neutralen Experten der DLG testen lassen."

79 Goldmedaillen für die Plauener auf Bundesebene

Präsident Hubertus Paetow bestätigt außerdem "das eindeutige Versprechen, in dem der Wille zu konsequenter Qualitätssicherung zum Ausdruck kommt." Sternquell-Produktmanager Thomas Münzer sieht "uns Vogtländer ein Stück weit auch als Vorreiter. Unsere Brauerinnen und Brauer haben mit unseren Bieren bereits 79 Goldmedaillen auf Bundesebene verbucht. Weil immer mehr Verbraucher bei ihrem Lebensmitteleinkauf zuerst auf die Qualität setzen, dürfen wir uns bestätigt fühlen." Sternquell-Geschäftsführer Jan Gerbeth fügt hinzu: "Als Brauerei sind wir sehr stolz auf diese hohe Widmung. Denn der DLG-Biertest gilt als härteste Prüfung der Welt. Es werden jedes Jahr rund 700 Biere geprüft."

Das DLG-Lebensmittel-Testzentrum teilt mit

"Die Unternehmensauszeichnung für langjährige Produktqualität und konsequentes Qualitätsstreben wird nur vergeben, wenn Lebensmittel mindestens fünf Jahre regelmäßig und erfolgreich von der DLG getestet wurden. Seit vielen Jahren lassen Unternehmen der Lebensmittelwirtschaft ihre Produkte freiwillig durch Sachverständige der DLG testen." Wissen muss man dazu aber noch, dass die Unternehmen nicht nur fünf Jahre in Folge an den internationalen Qualitätsprüfungen des DLG-Testzentrums Lebensmittel teilnehmen müssen. Gefordert werden auch pro Prämierungsjahr mindestens drei Prämierungen. Nimmt ein Hersteller in einem Jahr nicht teil oder erreicht er nicht die erforderliche Anzahl an Prämierungen, verliert er seinen Anspruch auf die Auszeichnung. Erst ab dem fünften erfolgreichen Teilnahmejahr wird der Betrieb mit dem "Preis für langjährige Produktqualität" ausgezeichnet. Die Plauener Brauerei wurde von der DLG-Fachjury Anfang des Jahres mit dem "Goldenen Preis 2021" für Sternquell-Pils, Sternquell Spezial und Sternquell-Bierbrause Pink Grapefruit prämiert. Alle ausgezeichneten Unternehmen sind öffentlich einsehbar auf der Internetseite www.DLG.org/PLP



Prospekte