Sounds of Hollywood - Highlight für jeden Filmliebhaber

Fest Vogtland Philharmonie bringt Filmwelt nach Greiz

sounds-of-hollywood-highlight-fuer-jeden-filmliebhaber
Laura Müller singt bei "Sounds of Hollywood", dargeboten von der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach.Foto: Simone Zeh

Greiz. Ein besonderes Erlebnis beim Park- und Schlossfest wird am Sonntag das "Sounds of Hollywood", dargeboten von der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach, sein. Beginn in der Vogtlandhalle ist um 20 Uhr.

Musiknacht der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach

"Sounds of Hollywood" ist eine musikalische Reise durch die Welt der Filme und bereitet sowohl Musik- als auch Kinofans ein unvergessliches Erlebnis mit den unsterblichen Melodien der schönsten Kino- und TV-Highlights im Gewand eines faszinierenden Orchestersounds.

Von Star Wars bis Tarzan ist alles dabei

Ausschnitte aus "Star Wars: Das Erwachen der Macht", "Avatar - Aufbruch nach Pandorra", "Alice im Wunderland", "Der Marsianer" oder auch "Tarzan" sind so auf ganz andere Weise eindrucksvoll zu erleben. Das Event erhält seinen legendären Kinocharakter, denn für Gänsehaut sorgen die schönsten Filmszenen, welche zusammen mit Großaufnahmen der Künstler auf eine überdimensionale Leinwand übertragen werden.

Feierlichen Abschluss bildet ein Feuerwerk

Als Solisten stehen Laura Müller und Thomas Hahn auf der Bühne, auch das Ensemble Voc A Bella ist dabei. Generalmusikdirektor Stefan Fraas dirigiert und übernimmt die Moderation der Musiknacht. Das große Abschlussfeuerwerk gegen 22.45 Uhr wird am Oberen Schloss entzündet und soll den nächtlichen Himmel erhellen.