Sounds of Hollywood: Vogtland-Philharmonie im Parktheater Plauen

Konzert Berühmte Melodien und Filmszenen vereint

sounds-of-hollywood-vogtland-philharmonie-im-parktheater-plauen
Jasmin Graf singt bei "Sounds of Hollywood". Foto: Simone Zeh

Plauen. Mit "Sounds of Hollywood" ist die Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach 26. August, um 20 Uhr, im Parktheater Plauen zu Gast. Freuen kann man sich inmitten der Natur auf die Stargäste Tom Beck und & Jasmin Graf, "Voc A Bella" und die Chöre des Lessing-Gymnasiums Plauen, die zusammen mit Generalmusikdirektor Stefan Fraas auf der Bühne stehen.

Es werden berühmte Filmmusiken erklingen und dazu Szenen aus den Kinohits auf Großbildleinwand gezeigt. Stefan Fraas erzählt dazu auf humorvolle Art Wissenswertes über die Filme und ihre Musik. Unter freiem Himmel wird dies sicher ein ganz besonderes Erlebnis sein.

"Voc A Bella" sind die aus Dresden und Chemnitz stammenden Sängerinnen Annett Putz, Henrike Müller-Gräper und Anja Schumann. Die drei Profisängerinnen vereinen drei Stimmen zu einem Klang. Sie stehen a cappella, mit Piano-, Band- und sogar Orchesterbegleitung auf deutschen Bühnen. Der Einlass erfolgt ab 19 Uhr. Beginn ist um 20 Uhr im Parktheater Plauen.