Spanische Folklore und Metallica

Musikschule Konzert am 16. Juni

spanische-folklore-und-metallica
Foto: CarMan-by/Getty Images/iStockphoto

Reichenbach. Mit einem festlichen Konzert im zu Ende gehenden Schuljahr zeigt die Reichenbacher Musikschule am Samstag, 16. Juni, ab 17 Uhr auf der Bühne des Neuberinhauses ihre Ausbildungsbreite und -qualität. Das Konzert eröffnen die Kinder der Kurse "Musikalische Früherziehung". In der Folge präsentieren sich ein Blockflötenduo mit frühbarocker Musik, ein Gitarrenensemble mit spanischer Folklore und die Trompeterin Michelle Weck mit Klassik von Georg Friedrich Händel. Der Chor trägt Lieder vor, die Sängerinnen Luise Koch, Hannah Gruschwitz und Selina Tulasoglu interpretieren in Begleitung eines Streichquartetts den Metallica-Titel "Nothing else matters".

Nach der Pause erfreut das Blechbläserensemble BlechCrash. Ein 25-köpfiges Kinderorchester trägt Ausschnitte aus der Geschichte einer gestohlenen Geige vor. Das Konzertfinale bleibt dem Jungen Sinfonieorchester vorbehalten. Eintrittskarten für das Konzert gibt es zum Vorverkaufspreis von vier Euro (Abendkasse sechs Euro) in der Reichenbacher Musikschule und im Neuberinhaus. Für Personen unter 18Jahren ist der Eintritt frei.