Spannende Duelle

Vorschau Ringer und Volleyballer in Aktion

Das kommende Sport-Wochenende bietet aus vogtländischer Sicht noch einmal ganz viel Spannung. Am Samstagabend geht es im Oberen Vogtland auf der Ringermatte rund. Gegenüber stehen sich ab 18 Uhr der AV Germania Markneukirchen und der KSV Pausa in der 2. Bundesliga. Die Pausaer hatten in der Hinrunde mit 10:17 verloren. Allerdings hat der KSV im weiteren Saisonverlauf stark zugelegt. Markneukirchen liegt nur noch einen Zähler vor Pausa. Das wird spannend! Ob es auch in der Teppichstadt spannend wird, wenn der Volleyball-Regionalligist VSV Oelsnitz in heimischer Halle den SV Bad Düben empfängt? Die Gastgeber sind Tabellenzweiter, haben aber zuletzt beim überraschenden 0:3 in Leipzig beim SV Reudnitz die Tabellenführung eingebüßt. Bad Düben kam dagegen zuletzt immer besser in Schwung. Beginn ist 19 Uhr.kare