• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Spannende Führungen

Blick zum Nachbarn Stadtgeschichte erleben

Es ist ein besonderes Instrument des Marketings in der Stadt Hof: die Gästeführungen. Denn die Gästeführer kennen Hof wie ihre eigene Westentasche und wissen Geschichten und Anekdoten zu erzählen, die man in keinen Büchern findet.

Jetzt hat sich die Gilde der Stadtführer erweitert. Etwa 20 Damen und Herren warten mit den unterschiedlichsten Angeboten auf und bieten ein Programm, das sich sehen lassen kann. Neben den Samstagsführungen, die bis Ende Oktober stattfinden, jeweils 10 Uhr ab der Touristinformation in der Ludwigstraße 24, gesellen sich zu ausgewählten Terminen Themenführungen wie durch den Bürgerpark Theresienstein oder zu "Wo ich das Beste geschrieben..." - auf den Spuren von Jean Paul. Auch der Hofer Nachtwächter ist in Aktion. Dann gibt's die "Tour de Faintaisie" oder die Geschichten zum Thema "Der Zeppelin über Hof". Ein Erlebnis ist die "Hussitenführung" am Sonntag vor dem Schlappentag, am 15. Juni.

In historischen Kostümen schildern der rohe und aufschneiderische Hussit Herbert und die fromme Hofer Bürgerin Elisabeth unter dem Thema "Die Hussiten kommen!", wie sie den Überfall erlebt haben - jeder aus seiner Sicht.

Informationen zu allen Gästeführungen erteilen die Mitarbeiter der Touristinformation unter der Telefonnummer 09281/815-7777, Telefax 09281/815-7779 oder gerne auch per Mail an touristinfo@stadt-hof.de.