• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Spektakel entführt ins Mittelalter

Schloss Fete geht über drei Tage

Glauchau. 

Im Bereich des Schlösserkomplexes laufen die Vorbereitungen für das historische Schlossspektakel auf Hochtouren. Die Tore öffnen sich am Freitag um 17 Uhr für die Besucher. Am Samstag und am Sonntag wird das Mittelalter-Spektakel jeweils ab 11 Uhr fortgesetzt. "Den Besucher erwartet eine zauberhafte Reise in die Zeit des Mittelalters und damit in eine der faszinierendsten Epochen der europäischen Geschichte", verspricht Alice Makowski von der Coex-Veranstaltungsagentur. Ein Höhepunkt ist mit Sicherheit am Freitagabend das Konzert mit den Musikern von den Spielleuten von "Furunkulus", die ein Feuerwerk der Musik darbieten wollen. An den drei Schlossspektakel-Tagen bauen mehr als 50 Handwerker und Händler ihre Stände auf. Die Besucher können sich unter anderem auf ausgefallene Gewerke wie Steinmetz, Holzschnitzer, Schleifer und Emailleschmelzer freuen. Zudem gehören auch wieder Badehaus und Kräuterbäckerei zum Angebot.



Prospekte