Spendenaktion Freude für Bewohner des Alloheim in Bad Elster

Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Familie. Um den Bewohnern der Seniorenresidenz Alloheim in Bad Elster eine Freude zu bereiten, wurde der norwegische Brauch des Wichtelns übernommen. Ziel der von Nächstenliebe geprägten Aktion ist es, dass Bürger, örtliche Unternehmen, Kindergärten, Schulen oder auch Vereine Geschenke für alleinstehende Senioren packen und direkt im Alloheim abgeben können", sagt Einrichtungsleiterin Sabine Tesch. Ob selbst gebackene Plätzchen, Bücher, Hörspiele, Gutscheine für einen Theater- oder Restaurantbesuch, all das hat im vergangenen Jahr für große Freuden und Überraschungen gesorgt. So "wichtelt" man mit: Geschenk verpacken. Sollte es für einen Mann sein bitte ein "M" darauf schreiben; bei Frauen ein "F". Entweder persönlich bis Heiligabend in der Einrichtung abgeben: Alloheim Senioren-Residenz "Haus am See", Sabine Tesch, Robert-Koch-Straße 3,08645 Bad Elster oder als Päckchen per Post.