• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Spitzen-Genuss in Plauen war voller Erfolg

Spitzengenusswoche  Obst-, Gemüse- und Blumenschau

Plauen. 

Plauen. Die 2. Spitzen-Genuss-Woche war ein voller Erfolg. Denn sie hat ein unglaublich vielfältiges und abwechslungsreiches Programm zu den Themen Gesundheit, Regionalität und Nachhaltigkeit geboten. Auf Initiative der Stadt Plauen wurde das Projekt "Spitzen-Genuss" gemeinsam mit dem Regionalverband Vogtländischer Kleingärtner e. V. sowie dem Dachverband Stadtmarketing Plauen e. V. im vergangenen Jahr erstmalig umgesetzt.

Katja Eberhardt und Steffi Müller-Klug vom Dachverband möchten sich "bei den vielen regionalen Partnern bedanken für deren Engagement rund um dieses großartige Gemeinschaftsprojekt." Voran marschierte die Obst-, Gemüse- und Blumenschau des Regionalverbandes Vogtländischer Kleingärtner e. V. Was kaum einer weiß: Gerd Steffen eröffnete als Geschäftsführer des Regionalverbandes bereits die achte Schau. Doch den Gärtnern fehlt in Plauen mehr und mehr die Lobby. Als Bau- und Umwelt-Fachgebietsleiterin Kerstin Wolf die Schau erstmals miterlebte "war für mich klar, dass die Veranstaltung in die Innenstadt muss." Genau das passierte nun. Plauen hat 5.833 Kleingärten und 1.730 Erholungsgrundstücke zu bieten. 1886 hatte sich in Plauen ein erster Gartenverein gegründet. Diese Tradition und das Erbe gilt es zu pflegen.



Prospekte