• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Stücke für Sammler

Tipp Zeulenrodaer Trödelmarkt lockt

Zeulenroda. 

Am Samstag, 8. August, findet von 10 bis 14 Uhr der zweite Zeulenrodaer Trödelmarkt mit Handwerk im Puschkinpark statt. Altes Porzellan, Sammler- und Liebhaberstücke, Handwerk, handgemachte Produkte sowie antike Möbel, sollen in lockerer Atmosphäre den Besitzer wechseln. Kommen, sehen und staunen ist das Motto. Sammler finden vielleicht ein begehrtes Stück. Zudem öffnet das angrenzende Städtische Museum Zeulenroda seine Türen und lädt zum Besuch der verschiedenen Ausstellungen ein. Zu besichtigen ist Landschaftsmalerei von Erich Rother (Triebes) und die Schau "Ei, wie schmeckt der Coffee süsse…" mit historischen Kaffeemühlen und Kaffeekannen. Im Hof hat von 10 bis 14 Uhr ebenfalls das Museumshof-Café für die Besucher geöffnet. Von 13 bis 14 Uhr sind die Geraer Musiker von "Yosl Ber" zu Gast, um mit ihrer Straßen- und Klezmermusik zu begeistern.



Prospekte