• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Stadt Plauen warnt vor heftigem Sturm

Wetter Hauptfriedhof bleibt heute geschlossen

Plauen. 

Plauen. Durch das Sturmtief Irnatz ist heute auch im Vogtland mit starken Winden zu rechnen. Aus diesem Grund warnt die Stadt Plauen vor dem Sturm und teilt mit, dass "heute der Besuch von Wäldern, Park- und Grünanlagen sowie Friedhöfen vermieden werden. Es besteht Lebensgefahr aufgrund herabfallender Äste oder umfallender Bäume."

Vermehrt Meldungen von entwurzelten Bäumen

Weiterhin seien bereits am heutigen Donnerstag mehrfach Bäume entwurzelt worden. Dem städtischen Bauhof seien demnach unter anderem auf der Lindemann- und auf der Favrikstraße auf der Straße querliegende Bäume gemeldet worden. "Gemeinsam mit den Kameraden der Berufsfeuerwehr werden diese von den Mitarbeitern des Bauhofs nach und nach entfernt.", so die Stadt Plauen. "Wer umgefallene Bäume im öffentlichen Verkehrsraum melden muss, kann dies unter der 03741/291 2681 tun."

Zudem bleibt der Plauener Hauptfriedhof heute wegen des weiter zunehmenden Sturmes ist der Hauptfriedhof gesperrt.