• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Stadtführung "Faszination Plauener Spitze"

Event Auf Spurensuche zur Geschichte der Stickerei und Plauener Spitze

Plauen. 

Plauen. Mit zwei Stadtführerinnen geht es auf Spurensuche zur Geschichte der Stickerei und der Plauener Spitze quer durchs Schlossberggebiet. Zu erfahren sind Details zur textilen Industriekultur Plauens, die anhand architektonischer Besonderheiten veranschaulicht werden.

Praktische Arbeit an historischen Stickmaschine ist Teil der Führung

Auch versteckte historische Fabrikgebäude, die heute reizvolle Wohngebäuden sind werden entdeckt und erläutert, jedoch aufgrund der Bewohner und Bewohnerinnen nicht von innen besichtigt. Bei der Firma Modespitze ist zu erleben, wie auf einer historischen Stickmaschine vom Plauener Typ VOMAG (Baujahr 1911) zarte Fäden zu Kunstwerken aus Tüll und gestickter Spitze wachsen.

Vorabanmeldung ist notwendig

Der nächste Termin ist am Samstag, dem 20. August. Los geht es um 10.30 Uhr an der Bastion der Schlossterrassen. Die Führung dauert zwei Stunden. Der Preis beträgt für Erwachsene 8,50 Euro Erwachsene und für ermäßigte Personen 6,50 Euro. Eine vorherige Anmeldung in der Tourist-Information ist erforderlich.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!