• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Stadtgutschein soll Reichenbach stärken

Verein "Gemeinsam für Reichenbach" setzt Idee um

Reichenbach. 

Reichenbach. Ein Stadtgutschein soll in Reichenbach etabliert werden. Dafür macht sich gegenwärtig der Gewerbeverein "Gemeinsam für Reichenbach" stark. Damit soll die Neuberinstadt als Einkaufsstadt gestärkt werden. "Bisher beteiligen sich bereits 40 Geschäfte und Dienstleister", sagt Benedikt Lommer vom Gewerbeverein "Gemeinsam für Reichenbach". Das sind Läden in der Stadt, die Waren anbieten, aber auch Friseurgeschäfte, Physiotherapien oder Ergotherapien mit Dienstleistungen. "Wir wollen auch noch Handwerker für den Stadtgutschein gewinnen, es gibt bereits Anfragen."

Mit dem Stadtgutschein, welchen der Gewerbeverein initiiert hat und jetzt realisiert, soll sozusagen ganz Reichenbach zum Kaufhaus werden. Der Gutschein kann durch drei verschiedene Möglichkeiten erworben werden. Denn man kann bei allen beteiligten Geschäften einkaufen oder ihn für Dienstleistungen nutzen. Einerseits richtet sich das Angebot an Individualkunden, etwa als Geschenk für Freunde und Bekannte. Andererseits können Unternehmen den Stadtgutschein für ihre Mitarbeiter als steuerfreien Sachbezug erwerben. Die dritte Möglichkeit besteht darin, den Stadtgutschein auf der Internetseite des Gewerbevereins online zu erwerben, wobei man individualisieren kann, etwa mit einem persönlichen Text oder einem eigenen Foto.

Der Stadtgutschein soll zur Belebung der Stadt beitragen. Das Ziel besteht darin, die Reichenbacher Handels- und Dienstleistungsstruktur zu stärken. Für den Gewerbeverein "Gemeinsam für Reichenbach", der sich immer wieder für eine attraktive Einkaufsstadt einsetzt, ist wichtig, dass das Kaufangebot für die Bürger mit vielen Geschäften in der Stadt vielfältig bleibt und das Geld in der Region bleibt. Denn das kommt letztlich allen Bürgern zugute. Den Stadtgutschein soll es demnächst schon im Bürgerbüro (Markt 6), in der Werbeagentur "Realitätsverlust" sowie im Neuberinhaus Reichenbach zu kaufen geben. Angestrebt ist auf jeden Fall, dass der Gutschein bald schon fürs Kaufen von Weihnachtsgeschenken genutzt werden kann.



Prospekte