Stärkste Rotbuche mit 5 Meter Umfang steht in Mahnbrück

Wettbewerb Etwa 150 bis 180 Jahre alter Baum

Mahnbrück. 

Mahnbrück. Das Geheimnis ist gelüftet. Vogtlands stärkste Rotbuche steht auf einem Grundstück in Mahnbrück. Der etwa 150 bis 180 Jahre alte Baumriese hat einen Stammumfang von 5,27 Metern. Lisa Hack hat es genau nachgemessen. Die Daten nebst Foto sendete die junge Frau an den Forstbezirk Plauen.

Rotbuchen können bis zu 400 Jahre alt werden

Vor Monaten wurde der Wettbewerb von dort aus initiiert. Laut Mitorganisatorin Ines Bimberg haben insgesamt 40 Teilnehmer mitgemacht. Laut Forstbezirksleiter Bert Schmieder können Rotbuchen bis zu 400 Jahre alt werden. Das Prachtexemplar in Mahnbrück wird wahrscheinlich nicht so alt, vermuten die Fachleute. Trockenperioden und Pilzbefall haben dem Baum des Jahres 2022 schon etwas zugesetzt.

Der Gewinn ist ein Gutschein für den Walderlebnisgarten

Die Siegerfamilie freute sich über einen Gutschein für eine Führung im Walderlebnisgarten Eich und ein Buch "Die starken Bäume Deutschlands". Auf Platz zwei folgt ein von der Kita "Schlosspark" in Netzschkau gemeldeter Baum mit einem Stammumfang von 4,77 Meter. Die Lebenshilfe Plauen hat ihre Buche im Innenhof an der Hofwiesenstraße vermessen. Neun Zentimeter weniger Umfang bedeuteten Platz drei.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!