Stargast Tom Beck verzaubert Plauener Publikum

Musik Nach "Sounds of Hollywood" weitere Höhepunkte auf Open-Air-Gelände

stargast-tom-beck-verzaubert-plauener-publikum
Foto: Thomas Voigt

Plauen. Tom Beck war am Samstag im Plauener Parktheater der Stargast beim Konzert-Spektakel "Sounds of Hollywood" mit der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach. Das Multitalent - bekannt auch als Hauptkommisar Ben Jäger in der Fernsehserie "Alarm für Cobra 11" - sang im Duett mit Jasmin Graf. Das Publikum erlebte einen mitreißenden Abend mit eingespielten Filmsequenzen berühmter Kinofilme von "Pocahontas" bis "Pretty Woman".

Den Soundtrack servierte das philharmonische Orchester. Im Open-Air-Gelände gibt es in dieser Saison noch zwei Höhepunkte. Am 16. September (Einlass 17 Uhr) wird zum Lichterfest mit Laser-Show und Taschenlampen-Umzug eingeladen. Im Finale am 1. Oktober (Beginn 10 Uhr) gibt es dann ein zünftiges Vogtländisches Oktoberfest. Nach Frühschoppen und Familiennachmittag legen am Abend (18 Uhr) "Die Prinzenberger" im beheizten Festzelt nach.