Stars von übermorgen

Länderspiele Deutsche U17 im Vogtland zu Gast

Auerbach/Plauen. Die Fußballstars von übermorgen reisen heute an. Zum Aufgebot der bundesdeutschen U17-Nationalmannschaft gehört auch ein Vogtländer: Mannschaftsarzt Dr. Karsten Albig (43) sitzt bei den Länderspielen gegen Tschechien mit auf der Bank. Der Plauener gehört seit geraumer Zeit zum medizinischen Betreuer-Team des DFB. In Auerbach kommt es am Dienstagabend ab 18 Uhr zum ersten Vergleich zwischen Deutschland und Tschechien. Im VfB-Stadion werden 1.000 Zuschauer erwartet. Nicht ganz so viele Zuschauer können am Donnerstag dabei sein, wenn der neue U17-Nationaltrainer StefanBöger seinen 26-Mann-Kader noch einmal in Plauen zur Leistungsschau bittet. Dann erklingen die Nationalhymnen beider Länder bereits 12 Uhr im Vogtlandstadion. Die Teams werden sich während ihres Vogtland-Aufenthalts im IFA-Ferienpark Schöneck (Tschechien) und im Hotel "Stadt Falkenstein" (Deutschland) einquartieren.