• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Straßenbau und Rathaus-Umbau in Falkenstein

Neu August-Bebel-Straße wird in zwei Bauabschnitten erneuert

Falkenstein. 

Falkenstein.Die August-Bebel-Straße in Falkenstein soll in diesem Jahr der Bereich von der Pestalozzistraße bis zur Gartenstraße und im nächsten Jahr dann von der Gartenstraße bis zur Hauptstraße grundhaft ausgebaut werden. Der Bau für den ersten Teilabschnitt dauert voraussichtlich bis Ende Oktober dieses Jahres. Der zweite Teilabschnitt soll Mitte März 2022 beginnen und voraussichtlich bis Ende September 2022 andauern. Die Arbeiten umfassen die Erneuerung des Straßen- und Fußwegbelages und der Straßenbeleuchtung. Im Vorfeld erfolgen im Auftrag des Zweckverbandes Wasser und Abwasser Vogtland Arbeiten am Abwasser- und Trinkwassernetz. Die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH (Mitnetz Strom) plant die Erneuerung ihres Leitungssystems. Es soll in diesem Zusammenhang auch die Leerrohrverlegung für die Vorbereitung der Breitbanderschließung für schnelles Internet erfolgen, informiert die Stadtverwaltung. Der Ausbau der Straße und der beidseitigen Gehwege erfolgt in Asphalt. Die Bauarbeiten werden unter Vollsperrung durchgeführt. Der Kreuzungsbereich August-Bebel-Straße mit der Feldstraße bleibt dabei offen, da dieser schon fertiggestellt ist. In der Sanierung und im Umbau befindet sich derzeit das Rathaus Falkenstein mit einem Ergänzungsneubau für die Touristik-Information. Derzeit läuft die beschränkte Ausschreibung für die geplanten Estricharbeiten.



Prospekte