Street Food Festival lockt mit Delikatessen

Veranstaltung Erste Ausgabe vom 4. bis 6. August in Plauen

street-food-festival-lockt-mit-delikatessen
Foto: Agentur

Plauen. Das 1. Street Food Festival in Plauen lockt mit Delikatessen aus aller Welt. Unter dem Motto "Auf die Hand und in den Mund!" zieht vom 4. bis 6. August ein Hauch von Fernweh über den Festplatz vor der Festhalle. Dort bieten internationale Köche an mehr als 70 Ständen ihre exotischen Spezialitäten. Die kulinarische Weltreise führt quer durch alle Länder und Kontinente.

Motto: "Auf die Hand und in den Mund"

Es duftet herrlich nach exotischen Gewürzen und Frischgebackenem - Speisen aus aller Welt können mit der Familie oder Freunden probiert werden. "Ob ausgefallene Burger Kreationen in allen Formen und Farben, gebackenes Eis, Tapas, frittierte Insekten, Krokodil oder Zebra - die Auswahl ist nahezu grenzenlos", kündigen die Veranstalter an. Auch Veganer haben die Möglichkeit an verschiedenen Ständen bedenkenlos zu schlemmen. Die Besucher flanieren durch die Garküchen der Welt und bekommen an den Foodtrucks viele Köstlichkeiten serviert.