Süßwasser-Flotte startet in die Saison

Schifffahrt "Plauen" wird in Werft für 180.000 Euro erneuert

suesswasser-flotte-startet-in-die-saison
Foto: Thomas Voigt

Talsperre Pöhl. Die Schifffahrts-Saison an der Talsperre Pöhl ist eröffnet. Süßwasserkapitän Helmar Müller hofft auf viele gutgelaunte Ausflügler. Laut Mariechen Bang vom Talsperren-Zweckverband kamen voriges Jahr über 36.000 Touristen an Bord der beiden Fahrgastschiffe.

Aktuell ist nur eines zu Wasser gelassen. Das Ausflugsschiff "Plauen" ist noch an Land. Demnächst wird die Antriebstechnik von Werftmitarbeitern erneuert. Dadurch verringern sich die Schadstoff- und Lärmemissionen. Die geplanten Kosten für den Austausch belaufen sich auf 180.000 Euro.

Nach Informationen von Bang ist eine 50-prozentige Förderung bei der zuständigen Landesbehörde beantragt. Auch in der neuen Saison können bis Ende September attraktive Themenfahrten gebucht werden. Erstmals auch online inklusive Onlinebezahlung. Tickets werden per E-Mail zugesendet.