Talkrunde: Sigmund Jähn bei den Raumfahrttagen

Veranstaltung Himmelsstürmer in Morgenröthe Rautenkranz

talkrunde-sigmund-jaehn-bei-den-raumfahrttagen
Foto: Thomas Voigt

Morgenröthe Rautenkranz. . Mit Wladimir Kowaljonok (r.) umrundete Sigmund Jähn 1978 in der Raumstation "Saljut 6" die Erde. Am Wochenende besucht der in Berlin lebende Vogtländer mal wieder seine Heimat.

Der erste Deutsche im All hat sich für die Raumfahrttage in Morgenröthe Rautenkranz angekündigt. Kommenden Sonntag gibt es die Gelegenheit, ihn in einer Talkrunde zu erleben. Mit dabei sind die ehemaligen Raumfahrer Hans Schlegel und Michail Kornijenko sowie weiteren Experten. Beginn ist 10 Uhr. Zu dieser Runde wird der übliche Eintritt verlangt. Alle anderen Veranstaltungen der Raumfahrttage sind bereits ausgebucht.

Ausstellungs-Leiterin Romy Mothes machte darauf aufmerksam, dass die Ausstellung am Samstag für den normalen Besucherverkehr komplett geschlossen bleibt. Erst ab Sonntag (13 Uhr) läuft alles wieder in gewohnten Bahnen.