• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Talsperre Pöhl: Einbrecher machen sich an Wohnmobil zu schaffen, während Ehepaar schläft

Einbruch Sie stahlen einen Rucksack samt einem Handy, persönlichen Dokumenten, EC-Karte und Bargeld.

Talsperre Pöhl. 

Talsperre Pöhl. In der Nacht zu Sonntag, gegen 2.25 Uhr wurde an der Talsperre Pöhl an der Minigolfanlage ein Wohnmobil aufgebrochen. Obwohl dessen 63-jähriger Fahrer und seine 61-jährige Frau im Fahrzeug schliefen, haben unbekannte Einbrecher das Wohnmobil unbemerkt geöffnet. Sie stahlen einen Rucksack samt einem Handy, persönlichen Dokumenten, EC-Karte und Bargeld. Erst am Morgen bemerkten die Camper den Einbruch. Es entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro.