Tanzen, lieben, lachen!

Vorverkauf Der SV 04 zündet Faschingskracher

Plauen. 

Plauen. Der Handwerker Carneval Club (HCC) rückte vor fünf Jahren unter das Dach eines Sportvereins. Kann das gut gehen? Diese Frage beantwortete der SV 04 Oberlosa recht eindrucksvoll. Denn die neue Abteilung Aerobic & Tanz hat wirtschaftliche Stabilität nachgewiesen und sie ist eine deutliche Bereicherung für den zweitgrößten Verein des Vogtlandes. Die neue Faschingssession ist längst eingeleitet und die Vorbereitungen auf die "SV 04 Faschingsgala" laufen auf Hochtouren. Am 22. Februar 2020 ist es soweit. "Tanzen! Lieben! Lachen!", so lautet das Motto in diesem Jahr.

Wie der Verein mitteilt, wird aktuell "ein aufwendig gestaltetes Programm mit jeder Menge Musik, witzigen Showeinlagen sowie tollen Tanznummern einstudiert." Mit der Partyband Surprise kommen erstklassige Poprocker aus Bayern in die Festhalle nach Plauen. Der Kartenvorverkauf hat begonnen! Dass es keine Preiserhöhung gibt, darüber informiert die SV-Faschingspräsidentin Katrin Teuschler: "Die Karten kosten wie im Vorjahr 16 Euro." Vorverkaufsstellen in Plauen sind der Mobile Pflegedienst Enke & Teuschler (Jößnitzer Straße 62), der Sanitär-Service Müller (Reußenländer Straße 17) und der Elektro-Feustel (Engelstraße 6) sowie im Globus Weischlitz.