Theatermitarbeiter legen erstmal Pause ein

Kultur Am 27. Februar öffnet Vogtlandtheater wieder

theatermitarbeiter-legen-erstmal-pause-ein
Romantische Komödie von Edmond Rostand im Vogtlandtheater Plauen. Foto: Theaterfotograf Peter Awtukowitsch

Plauen. Vom 12. bis 25. Februar bleibt das Vogtlandtheater geschlossen. Grund für die Pause in der laufenden Spielzeit ist der im Haustarifvertrag geregelte Verzicht der Mitarbeiter auf Lohn, Gehalt und Gage. Als Ausgleich erhalten sie Freizeittage. Ab 27. Februar sind die Theaterkassen wieder geöffnet. Online gekaufte Karten werden ab dem Datum wieder verschickt. Die nächsten Vorstellungen gehen Anfang März über die Bühne.