• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Theatervielfalt für alle Generationen

Programm Die Chursachsen starten in die 109. Spielzeit

Bad Elster. 

Bad Elster. Theatervielfalt für alle Generationen - die bietet die neue Spielzeit 2022/2023 im König-Albert-Theater. Die nunmehr 109. Theaterspielzeit bietet mit rund 200 verschiedenen Produktionen aller Genre im glanzvollen Albert-Theater und ab Mai 2023 im wunderschön gelegenen Naturtheater mit einem abwechslungsreichste Bühnenprogramm mit herausragenden Künstlern und Ensembles aus rund 40 Nationen aller Kontinente an.

 

Spielplan glänzt mit tollen Auftritten

"Für mich als Intendant und Generalmusikdirektor, für unser gesamtes Team und für die Chursächsische Philharmonie sowie für uns alle sind die aktuell herausfordernden Zeiten eine wichtige Bewährungsprobe", erklärt Intendant Florian Merz von der für den Spielbetrieb verantwortlichen Chursächsischen Veranstaltungsgesellschaft (CVG). Mit 22 verschiedenen Musiktheaterproduktionen, wie Verdis "Rigoletto" und "Nabucco" oder Mozarts "Don Giovanni" beziehungsweise Massenets "Werther", den Operettenproduktionen "Die lustigen Nibelungen" oder "Die Zirkusprinzessin", glitzernden Musicalabenden, wie "Der kleine Prinz" und klassischen Ballettabenden, wie "Der Nussknacker" oder "Cinderella" glänzt der Spielplan im Licht des Albert-Theaters. Tickets unter Telefon 037437 53900; Infos zur Spielzeit entweder unter der Webseite des Theaters oder hier.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!