Theaterzeit in Plauen: "Drei Schwestern" kommen

Event Aufführung am 20. Mai im Vogtlandtheater

theaterzeit-in-plauen-drei-schwestern-kommen
Foto: peych_p/Getty Images/iStockphoto

Plauen. Theaterzeit in Plauen: Aufgrund der großen Nachfrage für "Wir sind die Neuen" wird die Komödie am Sonntag, 20. Mai, statt des im Vogtlandtheater geplanten Stückes "Drei Schwestern" gespielt.

Besondere DIaloge

Beginn auf der kleinen Bühne ist um 15 Uhr. Ralf Westhoffs zeitgenössische Filmkomödie aus dem Jahr 2014 besticht durch ihre brillanten, zugespitzten, aber dennoch stets glaubwürdigen Dialoge. Lebensklug und voller Witz prallen zwei Generationen aufeinander und Vorurteile werden infrage gestellt. Die Inszenierung ist von Oberspielleiter Gilbert Mieroph und in der Ausstattung von Luisa Lange.