Tipp Klaviersoiree im Kerzenschein

Zur Eröffnung der Festtage anlässlich des 175. Geburtstages von Peter I. Tschaikowsky tastet sich der Pianist Radim Vojir mit einem Klavierabend virtuos an den russischen Erfolgskomponisten heran. "Klaviersoiree im Kerzenschein" heißt am morgigen Donnerstag sein Programm. Neben der Sinfonie Nr. 6 "Pathétique" stehen Werke von Antonín Dvorák und Johannes Brahms auf dem Programm. Beginn ist um 19.30 Uhr im Kurhaus.